Über uns

VDSI - Ihr Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit

Der im Jahre 1951 als "Verein Deutscher Sicherheitsingenieure" gegründete und nach seiner Umbenennung im Jahre 2014 heute unter dem Namen "VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit" bekannte Fachverband versteht sich als bundesweiter Berufs- und Interessenverband für alle im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz tätigen Präventionskräfte. Auch die Themenbereiche Brandschutz und Arbeitshygiene gehören zu den Arbeitsfeldern des VDSI.

Eine Mitgliedschaft im VDSI bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Informationen zum Leistungsspektrum und den verschiedenen Mitgliedsformen finden Sie hier.

VDSI - Region "Hamburg"

Die Regionen des VDSI sind der wesentliche Träger der Fortbildung und des Erfahrungsaustausches. Jedes Mitglied des Verbandes, das im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland wohnt oder tätig ist, ist grundsätzlich Mitglied der Region, in deren Einzugsbereich es wohnt oder tätig ist. Die Region Hamburg repräsentiert und vertritt lokal die Interessen ihrer Mitglieder. Der regionalen Leitung obliegt insbesondere die Information der Mitglieder über alle wesentlichen Verbandsangelegenheiten sowie die Organisation und Gestaltung von Fortbildungsveranstaltungen zum fachlichen Erfahrungsaustausch

Wir in Hamburg sind eine seit Jahren stetig wachsende Interessenvereinigung von Fachkräften mit derzeit ca. 350 Mitgliedern. Diese Mitgliedschaften setzen sich zusammen aus Firmenmitgliedschaften, persönlichen Mitgliedern, kooperativen Mitgliedern, Fachkräften in der Ausbildung und Studenten. Die Leitung der Region Hamburg setzt sich derzeit aus 7 Personen zusammen. Dieses Team organisiert regelmäßig Fortbildungstreffe. Diese werden in Hamburg in der Regel als Gemeinschaftsveranstaltung mit der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) veranstaltet.

Die FASI setzt sich zusammen aus:

  • VDRI (Verein deutscher Revisionsingenieure)
  •  VDGAB (Verein deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter)
  •  VDSI

Bei gemeinsamen Themen werden auch Veranstaltungen mit dem Verband der Betriebs- und Werksärzte (VDBW) durchgeführt. Unsere Veranstaltungsthemen richten wir aus nach den aktuellen Ereignissen, drängenden Fragen der Prävention und der Regelsetzung. Die Mitglieder können gerne ihre Wünsche einbringen und auch als Gastredner Vorträge halten. Neben den klassischen Themen der Arbeitssicherheit beschäftigen wir uns auch mit Themen wie:

  • Psychische Gefährdungsbeurteilung
  • Mediation in der Arbeitssicherheit
  • Umweltschutz
  • Gesundheit
  • Brandschutz


Ziele und Aufgaben der Region

Konkrete Aufgaben für die Region Hamburg sind:

  • Verschiedene Fortbildungsveranstaltungen für alle Mitglieder und Gäste, zu planen und durchzuführen. 
  • Den regionalen Austausch der VDSI-Mitglieder zu fördern 
  • Diskussion mit den Behörden vor Ort zu konkreten Fragestellungen
  • Praxiserfahrungen sammeln bei Betriebsbegehungen
  • Betreuung der Mitglieder in der Region
  • Öffentlichkeitsarbeit

Die Ziele leiten sich aus den Verbandszielen ab bzw. werden vom Vorstand vorgegeben. 

Kontakt

Leitung Region

Wolfgang Rupprecht

Neptun Umwelt- und Arbeitsschutz Ingenieur GmbH
Werner-Forßmann-Straße 40
21423 Winsen (Luhe)

Telefon:
04171 / 6686 0
Fax:
04171 / 6686 29
E-Mail: